»Nachhaltige Mobilität an Hochschulen«

Eine Broschüre für die Verkehrswende an Hochschulen

An Hochschulen entsteht unsere Welt von morgen: Seit einigen Jahren kann ein wachsendes und gruppenübergreifendes Interesse am Thema Verkehr und Mobilität beobachtet werden. Dies ist eine großartige Entwicklung, die durch weitere Impulse und Ideen verstetigt und ausgebaut werden muss! Denn die Frage, wie eine Transformation unserer Mobilität gelingen kann, betrifft uns alle und wird immer drängender. Einige Hochschulen setzen hier bereits ein Zeichen und gestalten Schritt für Schritt die Mobilität an ihrem Campus und darüber hinaus mit. Gemeinsam mit dem netzwerk n starteten wir Anfang 2020 einen Aufruf, um genau diese Hochschulen und engagierten Akteure zu finden und ihren Weg zu mehr Nachhaltigkeit in einer Sammlung nachzuzeichnen.

Mit insgesamt 19 Hochschulprojekten – studentisch und nicht studentisch – steht die Broschüre „Nachhaltige Mobilität an Hochschulen“ nun kurz vor der Veröffentlichung und freut sich auf viele interessierte Leser*innen aus allen Bereichen. Beim Durchblättern der über 100 Seiten erhält man Einblick über die Ziele, Herausforderungen und Erfolge der Projektgruppen. Dabei zeigt sich, wie unterschiedlich die Herangehensweisen sein können und verdeutlicht: Jede Hochschule – egal ob klein oder groß, in der Stadt oder auf dem Land – kann ein Teil der Mobilitätswende sein! Begleitet werden die Projektergebnisse von Stimmen aus der Wissenschaft und Lehre sowie von Statements Studierender, die sich durch besonderes Engagement für mehr Nachhaltigkeit einsetzen.

Unser Wunsch hinter der Broschüre: Als ideengebende und anleitende Handreichung soll diese Sammlung Ihnen und Euch – d.h. Studierenden, Verwaltungsmitarbeiter*innen, Nachhaltigkeitsbeauftragten und Mobilitätsinteressierten - Mut machen und Inspiration liefern, sich für eine nachhaltigere Mobilität vor Ort einzusetzen.

zurück zum

Newsroom