Heute geht´s in die Produktion - Zukunftscamp 2016

03.09.2016 in Aktuelles

Mit neuer Energie starten wir in einen arbeitsintensiven Tag. Nach den inhaltlichen Inputs der letzten beiden Tage, geht es heute an die Umsetuzng der Ideen und erarbeiteten Konzepte.

Im ersten Modul gestalten unsere Teilnehmenden Erklärfilme. Dabei beschäftigt sich eine Gruppe mit dem Prinzip der gegenseitigen Rücksichtnahme im Verkehr. Außerdem wird sich ein Filmchen, um die Chancen der Intermodalität drehen.

In der Aktionsakademie erarbeiten und planen die Kleinguppen Aktionen, die leicht umsetzbar sind und zum Mitmachen anregen sollen. Thematisch soll auf die Chancen für den ÖPNV in der Zukunft hingewiesen werden, den Pendlern vor Augen gehalten werden, dass die Zeit im Stau so viel besser nutzbar wäre, wenn man umsteigt auf Bus und Bahn und eine kleine Verkehrssicherheitsaktion in der Innenstadt entstehen.

Workshoppahse auf dem Zukunftscamp ©VCD/2050
Workshoppahse auf dem Zukunftscamp ©VCD/2050

Im Modul III wird in die Zukunft geschaut und auf Basis der Zukunftsforschung eine nachhaltige Stadt erdacht. Hierbei wird von verschiedenen Perspektiven auf die Stadt von morgen geschaut.
Wir sind sehr gespannt, wie die fertigen Präsentationen heute Abend dazu aussehen.

Workshoppahse auf dem Zukunftscamp ©VCD/2050
Workshoppahse auf dem Zukunftscamp ©VCD/2050

Newsarchiv

Alle Neuigkeiten auf einen Blick!

zurück zum

Newsroom