Mobilitätskongress SH vom 19. - 27. Februar 2021

12.01.2021 in Veranstaltungen

Unter dem Motto "Klar machen zur Verkehrswende" organisiert der VCD gemeinsam mit BUND und adfc eine Kongresswoche, die voll ist mit spannenden und interessanten Formaten rund um die Verkehrswende in Schleswigholstein. Dabei reicht das Themenspektrum von Elektromobilität und Mobilitätsmanagement über Radverkehrsinfrastruktur und ÖPNV bis hinzu Sharing-Modellen, Autonomen Fahren und Mobilitätsverhalten im Allgemeinen. Vom Carsharing bis zum Radschnellweg, vom schulischen Mobilitätsmanagement bis zu kommunalen Fördermitteln. Es ist somit für jeden etwas dabei, der sich für nachhaltige Mobilität interessiert und etwas bewegen möchte.

Du bist interessiert und möchtest mehr erfahren? Dann schaue hier vorbei und melde dich an!

Viel Spaß

Veranstaltungshinweis "Mobility behaviour across the life-course"

03.12.2020 in Veranstaltungen

Das Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule Erfurt veranstaltet in Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar in diesem Wintersemester eine internationale Ringvorlesung und lädt im Rahmen dieser am kommenden Montag (7.12.) zum Vortrag "Mobility behaviour across the life-course" von Dr. Kiron Chatterjee von der UWE Bristol ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und ist ohne Voranmeldung über folgenden Link zu besuchen: meeting.uni-weimar.de/b/jul-8ek-aui-83w

Mehr Infos zur Reihe gibt es unter: www.fh-erfurt.de/fhe/fachhochschule/aktuelles/meldungen/3119-oeffentliche-ringvorlesung-international-case-studies-on-transportation/

konferenz n "Kommunikation für den Wandel - digital & regional" 5. - 7.11.2020

30.10.2020 in Veranstaltungen

Nach einem inspirierenden VCD-Mobilitätskongress 2020 geht es im Veranstaltungskalender munter weiter.

Unser Partner netzwerk n organisiert mit dem österreichische forum n eine Konferenz zu der spannenden Leitfrage, "welche Rolle Nachhaltigkeitskommunikation für Hochschule und Studierende einnehmen kann".

An drei Tagen werden die Wirkung und Herausforderungen verschiedener Kommunikationsstrategien diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Weiterhin werden spannende Keynot-Speaker über journalistische und linguistische Perspektiven sprechen und durch ein vielfältige Workshopangebote ergänzt. Zentrale Themen sind hier der kommunikative Umgang mit Fake News und Verschwörungsmythen, die Auseinandersetzung mit Machtstrukturen und Barrieren in der Nachhaltigkeitskommunikation, psychologische Aspekte von Kommunikation und Informationsverarbeitung, aber auch nonverbale und kreativ-künstlerische Möglichkeiten der Nachhaltigkeitskommunikation, besonders in der Wissenschaft.

Auf der konferenz n 2020 werden besonders die Herausforderungen und Möglichkeiten in der Nachhaltigkeitskommunikation für Engagierte, studentische Initiativen, Hochschulmitarbeitende und Nachhaltigkeitsinteressierte thematisiert. Daher steht der Samstag ganz im Zeichen der Nachhaltigkeitskommunikation an Hochschulen. Ausgehend von spannenden Inputs wird es verschiedene Räume zum Austausch und Skillsharing geben.

Wo & Wann findet die Konferenz statt?

  • Donnerstag, 5.11. von 16:00 bis 19:00 Uhr, digital
  • Freitag, 6.11. von 16:00 bis 19:00 Uhr, digital
  • Samstag, 7.11. von 11:00 bis 17:30 Uhr, digitale & physische regionale Netzwerktreffen (ggfs. Änderungen auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie – siehe unten “regionale Netzwerktreffen”)

Mehr Informationen und zur Anmeldung geht es hier entlang!

SAVE THE DATE: 3. Deutsche Fußverkehrskongress am 21.10 (Online)

18.08.2020 in Veranstaltungen

Ob mit dem Rad, der Bahn oder zu Fuß eines haben alle gemeinsam. Der Weg beginnt mit Füßen! Häufig ist einem das naheliegenste Verkehrsmittel gar nicht mehr bewusst und wird daher zu wenig berücksichtigt. Aus diesem Grund freuen wir uns umso mehr, dass das Verkehrsministerium Baden-Württemberg dem Fußverkehr einen eigenen Kongress widmet.

Dieser Kongress findet am 21. Oktober digital statt und soll dazu beitragen, die Fußverkehrsförderung stärker im Zentrum der verkehrspolitischen Diskussion zu verankern.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung findest du hier.

"How to Radentscheid" ein Online-Seminar am 18.07. um 13:30 Uhr

15.07.2020 in Veranstaltungen

Deutschland dreht sich vor Ort: Dank über 35 engagierter Radentscheide in den Kommunen und einigen Bundesländer ändert sich die Verkehrspolitik. Wie organisiert man ein schlagkräftiges Team? Wie kommt man zu Forderungen? Wie trägt man die Ziele in die Öffentlichkeit und bringt sie schließlich zur Umsetzung?

In einem interaktiven Web-Seminar erklärt David Grünewald, Initiator des DIY-Projektes Radentscheid Darmstadt, wie man die Verkehrswende von unten organisiert.

Wann und wo?

Datum: Samstag, 18. Juli 2020, 13:30 Uhr
Titel: How to Radentscheid
Ort: online
Einwahl über: https://radentscheid-darmstadt.de/consulting
Für Wortmeldungen: Mikrofon und Kopfhörer notwendig
Teilnahme: kostenlos (unentgeltliche Gefälligkeitsauskunft)

Sei dabei und dreh deine Stadt!

Future Mobility Camp @ Home 2020 am 29. und 30.Mai

20.05.2020 in Veranstaltungen

Ihr habt keine Lust mehr auf Frontalvorträge, sondern wollt endlich wieder Mitdiskutieren wie beispielsweise die Zukunft der Mobilität aussehen kann? Auch wollt ihr mit anderen darüber sprechen, wie neue Herausforderungen bewältigt werden können und die Verkehrswende gestaltet werden kann? Dann melde dich jetzt für das Future Mobility Camp @ Home 2020 an.

Dieses virtuelle Barcamp findet am 29. und 30. Mai von 9:30 Uhr bis 17:15 Uhr statt und bietet vielerlei Möglichkeiten des Austauschs.

Mehr Informationen und die Anmeldung findest du hier!

 

 

Digitale Ringvorlesung: Aspekte der Erderwämung (immer Donnerstags 18:15 Uhr auf Youtube)

17.04.2020 in Veranstaltungen

Das Semester geht los, doch die Vorlesungsräume sind leer? Die Coronakrise zwingt uns unseren Rythmus vollständig umzukrempeln. Holt euch euren universitären Alltag zumindest ein Stückchen zurück und besucht die öffentliche Ringvorlesung der Uni Bonn über den youtube-Channel: UniBonnTV.

Bereits nächste Woche Dienstag den 21.04 startet die erste Vorlesung um 18:15 Uhr und führt in die Grundlagen des Klimawandels ein. In den folgenden Vorlesungstagen kommen verschiedenen Experten zu Wort und schneiden viele relevante und spannende Sachverahlte an, darunter auch Rainer Bohnet vom VCD Bonn zum Thema "Verkehrswende jetzt".

Ihr möchtet mehr über den Vorlesungsplan erfahren? Dann schaut auf der Facebook-Seite des Organisators vorbei.

Viel Spaß in der Uni :)

Euer DIY-Team