Die richtige Portion Inspiration: unsere Speaker*innen

Kennst du schon das Konzept der Superblocks? Oder hast du dich mal mit dem Gedanken auseinandergesetzt wie viel Fläche nutzbar wird, sobald Straßen nicht mehr ausschließlich für Autos reserviert werden? Generell gilt es unsere aktuelle Mobilität zu überdenken! Mit tollen Denkanstößen und viel Inspiration leiten unsere Keynote-Speaker*innen Julia Jarass, Christian Uhle und Kyra Hertel den Kongress 2020 ein. Erfahrt hier mehr über sie.

Kyra Hertel

Kyra Hertel ist Kultur- und Sozialanthropologin und arbeitet beim Projekt „Straßen für Menschen“ beim VCD. Zuvor forschte sie im Rahmen ihres Masters zu landwirtschaftlichen Perspektiven und Handlungsfeldern rund um das Thema Klimaschutz in Yogyakarta, Indonesien. Mit „Straßen für Menschen“ fördern wir die „Mobilitätswende von unten“. Dafür bringen wir bundesweit unser Aktionsformat 12qmKULTUR auf die Straße und machen notwendige Veränderungen erlebbar. Auf unserer Online-Plattform machen wir Initiativen sichtbar, die sich für lebenswerte Städte einsetzen. Denn die Straße ist nicht nur ein Raum in dem sich Autos praktisch aufeinanderstapeln und alle anderen Verkehrsteilnehmenden an den Rand drängen. Die Straße ist auch Ort für Kultur, politische Debatten, Begegnung und Austausch… Die Straße kann viel mehr!