FAQ

FAQ-Icon © pixabay

 

Gibt es Teilnahmevoraussetzungen?

Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen wie Vorwissen zu den Themen oder Arbeitsbezug. Unsere Zielgruppe sind 16 – 26-jährige Schüler*innen und Studierende, es gibt aber keine Altersbeschränkung. Alle, die sich für Nachhaltige Mobilität interessieren, sind herzlich eingeladen.

 

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Workshops ist allerdings eine Anmeldung nötig, da wir die Teilnehmendenzahl begrenzen müssen.

 

Kann ich auch nur stundenweise teilnehmen?

Ja, sehr gerne. Wir freuen uns aber auch, wenn du den gesamten Kongress mitmachst.

 

Ist die Anzahl an Zuschauer*innen/Teilnehmer*innen pro Veranstaltunng begrenzt?

Bei den inhaltlichen Inputs können bis zu 200 Teilnehmende zuhören. In den Workshops müssen wir die Teilnehmendenzahl leider auf 20 Personen begrenzen. Damit kannst du dich auch kurzfristig entscheiden, ob du an der Veranstaltung teilnehmen möchtest.

 

Gibt es spezielle Regeln?

Bitte schalte dein Mikrofon auf stumm, wenn du nicht sprichst um Hintergrundgeräusche zu vermeiden.

 

Welche Plattform nutzt ihr und warum?

Wir verwenden für den digitalen Mobilitätskongress den britischen Anbieter Hopin. Informationen zum Datenschutz kannst du hier abrufen.

 

Was sind die technischen Voraussetzungen?

Die Veranstaltung läuft vollständig im Browser, es ist kein Programm zu installieren, du musst dich allerdings bei Hopin anmelden. Wir empfehlen einen Computer oder ein mobiles Endgerät mit Google Chrome oder Mozilla Firefox in der neuesten Version zu verwenden.

Neben dem Browser brauchst du eine stabile Internetverbindung. Ein Headset ist sehr zu empfehlen, da Hintergrundgeräusche vermieden werden können und man dich besser versteht. Mit einer Webcam kannst du bei Diskussionen oder dem gemeinsamen Arbeiten im Workshop auch selbst gesehen werden.

 

Der Ton ist schlecht zu verstehen. Was kann ich tun?

Ein Kopfhörer hilft häufig. Manchmal kann auch der Wechsel des Browsers helfen (siehe technische Voraussetzungen).

 

Ich habe technische Probleme. Könnt ihr helfen?

Idealerweise könnt ihr, sobald ihr den Einwahllinkerhalten habt, euch einmal mit Hopin vertraut machen. Euer Mikrofon und die Kamera könnt ihr gerne vorher testen. Wer technische Probleme mit Hopin hat, findet am Tag der Veranstaltung im Chat Unterstützung.

 

Gibt es eine Möglichkeit, mich bereits vor der Veranstaltung mit anderen Teilnehmenden zu vernetzen?

Für die Vernetzung der Teilnehmenden untereinander haben wir eine Telegram-Gruppe gegründet https://t.me/joinchat/LVSBCRCqYFzF644iygsHZg. Gerne kannst du dich hier vernetzten oder thematisch passende Infos posten.

Hier findest du die Facebook-Veranstaltung:  https://www.facebook.com/events/691708454700711/

 

Wie kann ich den Kongress mit unterstützen?

Teile unsere Bewerbung des Kongresses gerne auf deinen Social Media-Kanälen, folge uns auf Facebook, Instagram und Twitter und abonniere unseren Newsletter um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Für nur 2,50 € im Monat kannst du bei uns eine VCD-Mitgliedschaft für junge Verkehrsaktivist*innen abschließen. Hier findest du weitere Infos: https://www.vcd.org/verkehrsaktivistinnen/

 

Du hast noch weitere unbeantwortete Fragen?

Melde Dich bei uns per Mail diy@vcd.org oder frage in der Telegram-Gruppe die Crowd um Hilfe: https://t.me/joinchat/LVSBCRCqYFzF644iygsHZg