Wissenschaftliche Mitarbeit "Deine Schule per Rad" an der HS RheinMain

21.08.2020

Die Hochschule RheinMain ist eine familiengerechte Hochschule, die für Vielfalt, Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eintritt. Für uns zählen Ihr Profil und Ihre Stärken. Deshalb ist jede Person unabhängig von Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Alter und Herkunft oder einer evtl. Behinderung an unserer Hochschule willkommen.

An der Hochschule RheinMain (Studienort Wiesbaden) ist im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen - vorbehaltlich der Mittelbewilligung - folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Mobilitäts- und Verkehrsforschung im Projekt "Deine Schule per Rad"

Aufgabenbereich:

  • Wissenschaftliche Recherchen, u.a. des wissenschaftlichen Erkenntnis- und Diskussionsstands zur Mobilität von Kindern und Jugendlichen, zu Einflussfaktoren auf deren Radverkehrsnutzung und zu Handlungsansätzen der Radverkehrsförderung
  • Beschaffung, Aufbereitung und Analyse von Daten und Informationen zur Radverkehrsnutzung an ausgewählten Schulen in Hessen
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines Erklärungsmodells zur Radverkehrsnutzung von Schülerinnen und Schülern
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Erhebungen (Befragungen, Zählungen etc.) sowie bei deren Auswertung mittels statistischer Verfahren
  • Fachlich-inhaltliche und organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung von Interventionen zur Radverkehrsförderung an Schulen
  • Unterstützung bei der wissenschaftlichen Projektbegleitung und Qualitätssicherung
  • Allgemein verständliche Aufbereitung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Text und Bild/Grafik

Profilanforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (BSc, Dipl.-Ing., MSc) des Bauingenieurwesens, der Stadtplanung, des Mobilitätsmanagements oder einer verwandten Disziplin
  • Vertiefte Kompetenzen im Verkehrswesen
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und an einer fachlichen Weiterentwicklung
  • Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Sehr gute Kenntnisse einschlägiger Office-Software sowie guter Umgang mit Grafiksoftware GIS sowie Statistiksoftware (SPSS)

Das Angebot:

  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit
  • Eine wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Kinderzulage
  • Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV
  • Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot

Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Studienorten der Hochschule wird erwartet.

Bewerbungsfrist ist der 26.08.2020

Zum Bewerbungsportal geht es hier entlang.

 

 

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom