Wiss. Mitarbeiter (w/m) Frankfurt

11.10.2018

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) für das Projekt „ReLUT RESEARCHLAB FOR URBAN TRANSPORT"

Für unseren Fachbereich 1: Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik in der Lehreinheit Bauingenieurwesen Geomatik sucht die Frankfurt University of Applied Sciences zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2020 eine/einen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Postdoc) für das Projekt „ReLUT RESEARCHLAB FOR URBAN TRANSPORT" (Beschäftigungsumfang 100% = 40 Std./Wo.) Kennziffer 82/2018

Zu Ihren Aufgaben gehören:
Selbstständige organisatorische Aufstellung des Forschunglabors ReLUT;
eigenverantwortliche Administration des Forschungslabors;
Akquise von internationalen Drittmittelprojekten auf EU-Ebene;
Konzeptionieren, Umsetzen und Publizieren eigener Forschungsprojekte;
Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerks im Bereich Wirtschaftsverkehr;
Organisation von nationalen und internationalen Konferenzen;
Erstellung von Fachveröffentlichungen und Pressetexten;
Gremienarbeit;
Unterstützung in der Lehre.

Ihr Profil:
Abgeschlossene Promotion im Bereich Verkehrsplanung oder Logistik;
Fachwissen in der Verkehrsplanung, Stadtplanung und Logistik sind erwünscht;
konzeptionelle und analytische Fähigkeiten;
zielgerichtetes Handeln;
Berufserfahrung in Forschungsprojekten;
Bereitschaft zum schnellen und eigenverantwortlichen Aufbau des Forschungslabors;
Fähigkeit des eigenständigen Verfassens von gut strukturierten und nachvollziehbaren Texten; sehr gute Kenntnisse von EDV-Anwendungen (MS-Office); sehr gute Englischkenntnisse.

Darüber hinaus erwarten wir sicheres Auftreten, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie ausgeprägte Bereitschaft zur fachbezogenen Weiterbildung.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV Hessen.

Die Hochschule tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Menschen mit Behinderungen werden im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. An der Frankfurt UAS besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Als Trägerin des Zertifikats „Familiengerechte Hochschule" berücksichtigt die Hochschule Ihre individuelle familiäre Situation bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Daher informieren wir Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Die Hinweise zu den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Frankfurt University of Applied Sciences sind einzusehen unter:https://www.frankfurt-university.de/index.php?id=5184

Bewerbungen mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen (bitte nur in Kopie und nicht in Mappen, da diese nicht zurückgesandt werden) sind bis zum 26.10.2018 unter Angabe der Kennziffer auf dem Postweg erbeten an den

Frankfurt University of Applied Sciences,
Personal und Organisation,
Nibelungenplatz 1, 60318 Frankfurt.
www.frankfurt-university.de

Vielen Dank für die Veröffentlichung!
Dipl.-Geogr. Bettina Radgen 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Fachgruppe Neue Mobilität

Fachbereich 1: Architektur · Bauingenieurwesen · Geomatik 
Frankfurt University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
D - 60318 Frankfurt am Main 

Gebäude 1, Raum 40       
Tel. +49 (0)69 1533-2361
E-Mail bettina.radgen@fb1.fra-uas.de          
www.frankfurt-university.de/verkehr

www.frankfurt-university.de/fb1

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom