Wiss. Hilfskraft (w/m) Fraunhofer

15.08.2017

Für unser Center für Logistik und Mobilität im „House of Logistics and Mobility HOLM“ am Frankfurter Flughafen suchen wir Sie zur Unterstützung unseres Teams im Bereich der Mobilitätsforschung.

Was Sie mitbringen

Sie studieren idealerweise Wirtschaftswissenschaften, Verkehrswesen, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Studienrichtung (fortgeschrittenes Bachelorstudium oder Masterstudium) und verfügen über folgende Kompetenzen:

  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Erfahrung im Umgang mit Statistik und Statistik-Software
  • Sicher in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Erfahrung mit Recherchearbeiten
  • Selbständiges und systematisches Arbeiten, Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Interesse an Mobilitätsthemen (Erfahrungen in der Mobilitätsforschung, der Analyse von Mobilitätsverhalten oder der Planung und Gestaltung verkehrlicher Angebote oder Mobilitätsdienstleistungen sind von Vorteil)
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Was Sie erwarten können

Neben einem freundlichen und kollegialen Team erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Mitarbeit in Praxis- und Forschungsprojekten
  • Internet- und Literaturrecherche
  • Erstellung von Analysen, Tabellen, Grafiken, Berichten und Präsentationen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung in Verwaltungsaufgaben

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt (mindestens 12 Monate). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden (Zeiteinteilung nach Absprache). Ggf. ist eine Erhöhung der wöchentlichen Arbeitszeit möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Fragen zu dieser Position beantwortet gern:
Isabella Geis, M.A.
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Center für Logistik und Mobilität
60549 Frankfurt am Main
isabella.geis@iml.fraunhofer.de
Telefon: +49 69/ 668 118 302
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das von uns auf dieser Seite zur Verfügung gestellte Bewerbungsformular.

Weitere Infos

 

 

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom