Verkehrsplaner (m/w/d) Reutlingen

07.10.2019

Die Stadt Reutlingen sucht für das Amt für Stadtentwicklung und Vermessung, Abteilung Verkehrsplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verkehrsplaner (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden, befristet zunächst bis 31.12.2021.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die:

  • Erarbeitung von gesamtstädtischen, quartiersbezogenen Verkehrskonzeptionen mit Varianten bis hin zu Detailplanungen sowie verkehrstechnischen Planungen in Bezug auf die Themen Regionalstadtbahn und ÖPNV
  • Entwicklung von Fachplänen zu Verkehrskonzepten in Bezug auf die Themen Regionalstadtbahn und ÖPNV, vielfach als Weiterentwicklung aus dem Verkehrsentwicklungsplan
  • Durchführung von Problemanalysen der herrschenden Verkehrszustände in der Stadt mit Darstellung von Mängeln und Änderungsnotwendigkeiten
  • Erstellen von verkehrstechnischen Fachbeiträgen für städtebauliche Entwicklungskonzepte und Vorhaben der verbindlichen Bauleitplanung
  • Vertretung der betreuten Planungen in Absprache mit der Amtsleitung bzw. der Abteilungsleitung, insbesondere mit Instrumenten moderner Bürgerbeteiligung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehrsplanung  der Fachrichtung Stadt- bzw. Raumplanung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • die Stelle eignet sich auch für Berufseinsteiger
  • Fähigkeit, interdisziplinär zu denken und zu arbeiten
  • strukturierte Arbeitsmethodik, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit, Projekte in der Öffentlichkeit und in den gemeinderätlichen Gremien verständlich vorzustellen und zu vertreten

     

Wir bieten Ihnen unter anderem:

  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

Mehr Infos

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom