Verkehrsplaner (m/w/d) Ludwigsburg

04.09.2019

Für seinen Fachbereich Nachhaltige Mobilität sucht die Stadt Ludwigsburg zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine engagierte/einen engagierten Verkehrsplanerin bzw. Verkehrsplaner (m/w/d).

Ludwigsburg macht mobil. Klare Ziele, eine innovative Steuerung anhand von Masterplänen, eine schlagkräftige Verwaltung und eine intensive Bürgerbeteiligung sind für uns selbstverständlich. In der Abteilung Integrierte Mobilitätsplanung betreuen Sie vorwiegend stadtteilbezogene Verkehrs- und Mobilitätsprojekte im intensiven Austausch mit Fachkolleginnen und -kollegen und den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort.

 

Ihre Aufgaben

  • Planung und Planungsbegleitung stadteilbezogener Mobilitätsthemen
  • Begleitung der Stadtteilentwicklungsprozesse (STEP) mit Teilnahme an Bürgerveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Stadtteilbeauftragten, Bearbeitung der Mobilitätsthemen in den Stadtteilausschüssen
  • Interaktion mit Bürgern, Bearbeitung unterschiedlicher Anfragen zur Mobilität
  • Abstimmung mit anderen Fachbereichen in Themen der Bauleitplanung und Baugenehmigung

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) mit Schwerpunkt Verkehrsplanung oder einen gleichwertigen Abschluss der Fachrichtung Stadtplanung oder Verkehrsplanung
  • Gremienerfahrung und die Fähigkeit zu komplexer, methodischer und fachinhaltlicher Steuerung
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick
  • Überzeugungskraft, Team-, Kommunikations-,Kritik-, und Konfliktfähigkeit
  • strukturierte Arbeitsmethodik, selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • problemlösendes und vernetztes Denken
  • sicheres Auftreten

Wir bieten

  • eigenverantwortliche Tätigkeit mit einem hohen persönlichen Gestaltungsspielraum
  • eine interdiziplinäre Zusammenarbeit über die Fachbereichsgrenzen hinweg
  • familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und dienstlich gefahrene km mit dem Fahrrad
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • eine Vergütung in Entgeltgruppe EG 12 TVöD - aktuell wird die Eingruppierung überprüft

Mehr Infos

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom