Verkehrplaner (w/m) Heidelberg

10.08.2017

‚Verkehr mit Köpfchen‘ sucht Unterstützung


Mit einem Team aus IngenieurInnen und GeografInnen unterstützen wir Kommunen, Mobilitätsdienstleister und Verkehrserzeuger durch Beratung, Entwicklung von Konzepten und Erstellung von Gutachten. Unsere Schwerpunkte sind innovative strategische Verkehrsplanungen auf kommunaler und regionaler Ebene, umwelt- und klimabezogene Mobilitätskonzepte, Mobilitätsmanagement für Verwaltungen und Unternehmen sowie Beteiligung und Prozessbegleitung. Mehr Infos auf www.verkehr-mit-koepfchen.de.


Zur Verstärkung unseres kleinen, interdisziplinären Teams suchen wir vorzugsweise zum 1.10.2017 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit Hochschulabschluss (Diplom oder Master) des Bauingenieur- oder Verkehrswesens, der Geografie oder einer vergleichbaren Disziplin mit Ausbildungsschwerpunkt im Bereich Mobilität und Verkehr. Aufgabenschwerpunkt sind die Mitarbeit und die eigenverantwortliche Bearbeitung von Projekten aus den oben genannten Tätigkeitsfeldern. Erste Berufserfahrungen sind erwünscht.


Neben Interesse an der aktiven Gestaltung von Mobilität und Verkehrssystemen sollten Sie ein Grundverständnis Ihrer Tätigkeit als BeraterIn und PartnerIn von Auftraggebern mitbringen. Erwartet werden daher Kommunikationsstärke sowie sehr gute Fähigkeiten zur Strukturierung und Darstellung komplexer Sachverhalte in Bild, Wort und Schrift. Ein souveräner Umgang mit Textverarbeitungs-, Präsentations- und Tabellenkalkulations-Software wird vorausgesetzt. Datenbank-, CAD- und GIS-Kenntnisse sind von Vorteil.


Bei der Gestaltung des Arbeitsverhältnisses besteht hinsichtlich Art, Umfang und Arbeitsort Flexibilität. Die Vergütung orientiert sich an TVöD 12/13.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte ab dem 22.8. an Hannah Eberhardt unter der untenstehenden Adresse. Für Rückfragen steht Ihnen in der Zwischenzeit auch Anna Gering unter 06221 / 9030506 zur Verfügung.

Weitere Infos

 

 

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom