Stellenausschreibungen Universität Kassel

28.10.2021

Lust darauf die Mobilitätswende voran zu bringen? Interesse an Forschung zu Radverkehr und nachhaltiger Mobilität?

Im Fachbereich Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen, Institut für Verkehrswesen – Fachgebiet Radverkehr und Nahmobilität (Prof. Dr. Angela Francke), sind baldmöglichst folgenden Stellen zu besetzen:

3 Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen (m/w/d), EG 13 TV-H, befristet, Teilzeit (derzeit 20 Wochenstunden)

Die Stellen sind zunächst für 3 Jahre befristet gemäß § 2 Abs. 1 WissZeitVG. Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Vertragsverlängerung bzw. Arbeitszeitaufstockung im Rahmen von Drittmittelvorhaben wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Wissenschaftliche Mitarbeit in Forschung und Lehre im Fachgebiet Radverkehr und Nahmobilität
  • Selbständige Bearbeitung eines Forschungsteilgebietes im Bereich nachhaltige Mobilität

Voraussetzungen:

  • Ein mit mindestens gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) im Bereich des Verkehrswesens, vorzugsweise in den Studiengängen Verkehrsingenieurwesen, Verkehrswirtschaft, Psychologie, Umweltingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen, oder verwandte Studiengänge. Der geforderte Abschluss muss spätestens zum Einstellungstermin vorliegen
  • Sehr gute Fachkenntnisse in den Themenfeldern „Integrierte Verkehrsplanung“ und/oder „Nachhaltige Mobilität“
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikation in Deutsch und Englisch

Von Vorteil sind:

  • Gute Fachkenntnisse in den Themenfeldern „Verkehrsingenieurwesen“ oder „Human Factors“
  • Gute Kenntnisse im Umgang empirischer Forschungsmethoden
  • Gründliche und eigenständige Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Fähigkeiten bei der Präsentation und Dokumentation
  • Kulturelle Kompetenz, insbesondere im Umgang mit internationalen Projektpartner:innen
  • Erfahrungen mit gängigen Statistikprogrammen wie beispielsweise R oder SPSS

Für Fragen steht Prof. Dr. Angela Francke, E-Mail: angela.francke(at)uni-kassel.de, zur Verfügung.

Unser Angebot:

Als Beschäftigte:r der Universität Kassel

  • eröffnet sich Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet im Rahmen einer modernen und aufstrebenden Universität,
  • werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams mit guter und kollegialer Arbeitsatmosphäre,
  • besteht für Sie die Möglichkeit, an fachlichen und überfachlichen Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen,
  • befindet sich Ihr Arbeitsplatz in zentraler Lage in der Stadt Kassel (bei einem Einsatz am Standort Holländischer Platz bzw. Wilhelmshöher Allee) mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, der derzeit für Sie kostenlos nutzbar ist.

Profitieren Sie darüber hinaus von den vielfältigen Vorteilen eines Beschäftigungsverhältnisses im öffentlichen Dienst, wie u. a.:

  • einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung (VBL),
  • einem optionalen Kinderzuschlag gem. TV-Hessen, einer familienfreundlichen Hochschule (u. a. Kinderbetreuung für Notfälle),
  • einer Jahressonderzahlung im Monat November,
  • einem Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen,
  • einer Förderung des ehrenamtlichen Engagements,
  • einer kostengünstigen Teilnahme am Hochschulsport und am vollständigen Fitnessangebot im Rahmen von Unifit sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Bewerbungsfrist: 28.10.2021

Hier gibt es weitere Informationen: https://lnkd.in/dgKqee3A.

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom