SPNV-Planung und -Betrieb

17.07.2017

Die Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH ist eine 100%ige Tochter des Zweckverbandes Nahverkehr Rheinland und übernimmt für diesen eine Vielzahl von Dienstleistungsaufgaben. Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (ZV NVR) ist einer der Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) in Nordrhein-Westfalen.
Für den Bereich SPNV-Planung und -Betrieb suchen wir schnellstmöglich
eine/n Mitarbeiter/in
in Vollzeit (39 Std./Woche)
Aufgabengebiet:

  • Planung, Ausgestaltung und Steuerung des SPNV-Angebotes im Verbundgebiet des ZV NVR für Regel-, Sonder- und Zusatzverkehre sowie baubedingte Ersatzkonzepte
  • Entwicklung von eisenbahnplanerischen Betriebskonzepten
  • Betreuung von Machbarkeitsstudien
  • Wirtschaftliche Optimierung von Angebotskonzepten

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Bau-/Verkehrsingenieurswesen möglichst mit eisenbahntechnischen Hintergrund und/oder langjährige praktische eisenbahn-betriebstechnische oder -planerische Erfahrungen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im SPNV/ÖPNV
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Behörden, Kommunen und Eisenbahnunternehmen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Kommunikations-/Sozialkompetenz
  • Zeitliche Flexibilität
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse

Die Stelle ist unbefristet und wird nach TVöD-V vergütet. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 11.
Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei) mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 30.07.2017 per E-Mail an: bewerbung@nvr.de; Nahverkehr Rheinland (NVR) GmbH, Herrn Ralf Müllenbach, Glockengasse 37-39, 50667 Köln. Infos unter: www.nvr.de.

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom