Sachbearbeiter ÖPNV Mainz

15.06.2017

Wir suchen für unser Stadtplanungsamt eine/einen

Sachbearbeiter/-in öffentlicher Personennahverkehr

Teilzeit mit 30 Wochenstunden, befristet für die Dauer von zwei Jahren

Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Aufstellung der 3. Fortschreibung des Nahverkehrsplanes
  • Bearbeitung städtischer und regionaler ÖPNV-Angelegenheiten
  • Unterstützende Mitarbeit bei der Wahrnehmung der Aufgabenträgerschaft der Stadt Mainz gegenüber Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden
  • Durchführung und Erfassung städtischer Verkehrserhebungen, Aufbereitung der Ergebnisse sowie Pflege und Entwicklung der webbasierten Verkehrszähldatenbank

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium mit verkehrsfachlichem Schwerpunkt (z.B. Bauingenieurwesen oder Geographie) im Diplom- oder Bachelorstudiengang
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der konzeptionellen Verkehrsplanung, insbesondere Netz- und Angebotsplanung
  • Kenntnisse der theoretischen Grundlagenermittlung, z.B. Potenzialanalysen, Modellrechnungen etc.
  • Eigenständigkeit, Organisationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Präsentations- und Moderationskenntnisse sowie gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Wir bieten …

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Telearbeit und flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich)
  • Standortsicherheit im Stadtgebiet Mainz
  • Eine große Bandbreite an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen
  • Ein Jobticket für das Gebiet Mainz-Wiesbaden
  • Die verlässlichen Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, z.B.

    • 30 Tage Urlaub
    • Jahressonderzahlung

Vergütung

Entgeltgruppe 11 TVöD

Schwerbehinderte …

Die Förderung von Vielfalt in der Verwaltung ist ein Leitziel der Landeshauptstadt Mainz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen, da wir im Rahmen unseres Frauenförderplanes bestrebt sind, den Frauenanteil auf dieser Funktionsebene zu erhöhen.

Bewerbungsfrist

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 21.06.2017 unter Angabe der Kennziffer 61/6 an:

Kontakt

Landeshauptstadt Mainz
Hauptamt
Postfach 38 20
55028 Mainz
E-Mail: bewerbung@stadt.mainzde

mehr Infos

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom