Sachbearbeiter (m/w/d)-Mobilität und Luftreinhaltung

16.01.2019

Die Große Kreisstadt Leinfelden-Echterdingen mit mehr als 40.000 Einwohnern weist durch die verkehrsgünstige Lage in der Region, die Landesmesse sowie den Landesflughafen eine hervorragende Standortgunst sowie eine hohe Dynamik und gute wirtschaftliche Rahmendaten auf.Im Amt für Umwelt, Grünflächen und Tiefbau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) - Mobilität und Luftreinhaltung

(Kennzahl 6664) im Bereich der Nachhaltigen Mobilität und Luftreinhaltung mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (39 Std./Wo.) zu besetzen. Im Sommer 2017 hat die Stadt Leinfelden-Echterdingen eine integrierte und nachhaltige Mobilitätsstrategie mit den Zielmarken der Reduzierung des motorisieren Individualverkehrs und Stärkung des Umweltverbundes beschlossen. Mit Hilfe der neuen unbefristeten Stelle sollen die vielfältigen Maßnahmen und Projekte in den kommenden Jahren umgesetzt werden.
Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Konzeptionelle Koordination des Bereichs der Nachhaltigen Mobilität und Luftreinhaltung
  • Fördermittelakquise und –abwicklung sowie Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Mobilität
  • Projektierung und Umsetzung der Maßnahmen des städtischen Mobilitätskonzepts
  • Organisation und Abwicklung des Mobilitätsbeirats, der Projektgruppe Mobilität und des Mobilitätsforums

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ingenieur (m/w/d) oder Master/Bachelor of Engineering in den Fachbereichen Integrierte Verkehrsplanung und Mobilität, Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung, Humangeographie oder Bau- und Umweltingenieurwesen
  • Sie verbinden gestalterische und planerische Kompetenzen mit der Kenntnis ökologischer Zusammenhänge im bebauten Raum wie in der freien Landschaft
  • Sie verfügen über Kreativität, analytisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen und technisch-naturwissenschaftliches Verständnis
  • Sie sind engagiert, teamfähig, flexibel, entscheidungsfreudig und können überzeugen. In Konfliktsituationen behalten Sie den Überblick
  • Sie sind offen und freundlich im Umgang mit Menschen und arbeiten gerne selbstständig, eigenverantwortlich und engagiert

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kooperativen und motivierten Team sowie ein attraktives Arbeitszeitmodell. Fachspezifische Fortbildungsmöglichkeiten werden unterstützt. Die Vergütung richtet sich bis EG 11 TVöD.
Für weitere Auskünfte zu den Aufgabengebieten steht Ihnen Frau Egner, Amtsleiterin des Amtes für Umwelt, Grünflächen und Tiefbau, Tel. 0711/1600-671, gerne zur Verfügung. Tarifliche Auskünfte erhalten Sie bei der Personalabteilung, Tel. 0711 1600-297. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online bis spätestens 27.01.2019. Stadt Leinfelden-Echterdingen
Personalabteilung
Marktplatz 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Weitere Infos

 

 

 

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom