Radverkehrskoordinator*in im Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination - Stadtverwaltung Wolfsburg

23.08.2021

Der Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Radverkehrskoordinator*in

 

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des 24-Punkte-Programmes des Leitbilds Radverkehr der Stadt Wolfsburg
  • Erstellung eines gesamtstädtischen Radverkehrskonzeptes
  • Öffentlichkeitsarbeit und Weiterentwicklung des Internetauftritts
  • Organisation und Durchführung sowie Beteiligung an Veranstaltungen (Kampagnen) zur Radverkehrsförderung
  • Städtische Vertretung zum Thema Radverkehr in der Metropolregion
  • Kontaktstelle zu örtlichen Verbänden und Institutionen, wie z.B. der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK), sowie zu Bürger*innen
  • Förderung des Radverkehrs im verkehrlichen Verbund
  • Bearbeiten von Anfragen aus der Bürgerschaft und der Politik

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Stadtplanung, Geographie oder in vergleichbaren Fachrichtungen mit dem Schwerpunkt strategische Radverkehrsplanung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Radverkehrs. Eine Affinität zum Radfahren ist wünschenswert.
  • Ein sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten sowie ein kommunikatives Geschick in Wort und Schrift, z. B. bei der Erstellung von Gremienvorlagen und Pressemitteilungen, bei Präsentationen sowie der Darstellung von Radverkehrsplanungen in öffentlichen Veranstaltungen
  • Erfahrung in Moderation und Gesprächsführung erwünscht
  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Kooperationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse und Engagement in Fragen der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern und Integration
  • Deutschkenntnisse auf dem Level C2 (gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen)


Wir bieten:

  • eine interessante Tätigkeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz in Vollzeit (39 Stunden) in der Entgeltgruppe E 11 TVöD.
  • unseren Mitarbeiter*innen durch Teamarbeit, Vertrauensarbeitszeit und ggf. der Möglichkeit des mobilen Arbeitens ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Flexibilität zugunsten ihrer persönlichen Belange.
  • mit einem umfangreichen Qualifizierungsangebot, mit Aufstiegs- und Förderprogramm sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten individuelle Entwicklungsmöglichkeiten.
  • ein mehrfach ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Stelle ist teilbar.

Bei sonst gleicher Eignung berücksichtigen wir schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber*innen bevorzugt.

Und? Lust bekommen, Wolfsburg mitzugestalten?

Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail (als gebundene PDF-Datei) oder postalisch bei uns bis zum 11.09.2021.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Stadt Wolfsburg
Geschäftsbereich Personal
Postfach 10 09 44
38409 Wolfsburg
bewerbung@stadt.wolfsburg.de

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom