Projektmanager (m/w) Innovation Verkehr

01.08.2018

Stellenangebot der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Projektmanager (m/w)

Innovation für den Bereich Verkehr I Mobilität I Logistik

• zum nächstmöglichen Zeitpunkt • in Vollzeit, 39 Stunden/Woche • die Stelle ist zunächst befristet für 2 Jahre

Wirtschafts- und Technologieförderung für Unternehmen, Investoren und Wissenschaftseinrichtungen in Berlin – das bietet die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Zahlreiche Fachexperten bilden mit maßgeschneiderten Services und einer exzellenten Vernetzung zur Wis-senschaft ein optimales Angebot, um Innovations-, Ansiedlungs-, Expansions- und Standortsiche-rungsprojekte zum Erfolg zu führen. Als einzigartiges Public Private Partnership stehen hinter Ber-lin Partner für Wirtschaft und Technologie sowohl der Senat des Landes Berlin als auch über 200 Unternehmen, die sich für ihre Stadt engagieren. Zudem verantwortet Berlin Partner das weltweite Marketing für die deutsche Hauptstadt, beispielsweise mit der erfolgreichen „be Berlin“-Kampagne. Das Aufgabenfeld Der Bereich Verkehr I Mobilität I Logistik betreut insbesondere Unternehmen der Branchen Auto-mobiltechnik, Bahntechnik, Logistik, Luft- und Raumfahrt sowie Telematik. Die Themenfelder rei-chen dabei von A wie Ansiedlung neuer Unternehmen über K wie Key Account Management von Unternehmen und Wissenschaft bis Z wie Zukunftsvisionen zur Mobilität von morgen. Darüber hin-aus organisiert der Bereich die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft. Als Projektmanager (m/w) Innovation betreuen und entwickeln Sie insbesondere das Handlungsfeld Verkehrstelematik. Dieses Themenfeld hat sich in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt und ist zu einem wichtigen Teil des Innovationsclusters Verkehr I Mobilität und Logistik der Innovationsstrategie Berlin-Brandenburg geworden.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Unterstützung des Wissens- und Technologietransfers im Bereich der Verkehrstelematik (u.a. zu Themen wie moderne Mobilitätslösungen, Fahrerassistenzsysteme, Car2X-Technologien für Fahrzeuge, Flottenmanagementanwendungen, Leit- und Informationstechnik, zeitgemäßes Verkehrsmanagement der öffentlichen Hand)
  • Gestaltung der Schnittstellen zwischen den oben genannten Themen sowie Verknüpfung der Mobilitätsbranchen im Bereich der sogenannten Intelligenten Mobilität (insbesondere im urbanen Umfeld)
  • Inhaltliche Zuarbeit für europäische Vorhaben und Projektanträge (Koordination von Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik)
  • Förderung der Kommunikation und Kooperation zwischen regionalen Unternehmen untereinander und mit der Wissenschaft
  • Koordination und Durchführung von Aktivitäten zur Unterstützung des Technologietransfers und der Entwicklung von Technologie- und In-novationsprojekten
  • Nachhaltige Begleitung und Umsetzung von ausgewählten Technologie- und Innovationsprojekten auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene
  • Inhaltliche Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Informations- und Netzwerkveranstaltungen, Seminare und Work-shops)
  • Aktive Unterstützung bei der Beantragung von FuE-Verbundprojekten sowie deren Finanzierung
  • Dokumentation von Aktivitäten und Projekten im CRM und Ergebnis- und Wirkungsmonitoring (EWM) 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem ingenieurswissen-schaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Bezug zum Verkehrswesen oder vergleichbare Qualifikation 
  • Erfahrungen in der Beantragung von FuE-Projekten, vorzugsweise auf europäischer Ebene 
  • Idealerweise Erfahrung in der Technologie- und Wirtschaftsförderung, einem wirtschaftsbezogenen Arbeitsumfeld und/oder in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Networking und/oder Beratung sowie im Projektmanagement
  • Souveränes und verbindliches Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team sowie Erfahrung im interdisziplinären Arbeiten
  • Ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative sowie eigenverantwortliche, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team.
  • Es erwartet Sie eine leistungsgerechte Vergütung, in einem familienfreundlichen Umfeld.
  • Wir ermöglichen Ihnen ein flexibles Arbeitszeitmodell.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, an einem für die Zukunft der Hauptstadtregion maßgeblichen Projekt mit zu wirken.

Bewerbung:

Haben wir Ihr Interesse für diese vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabenstellung geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) – bitte ausschließlich per E-Mail – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Personalabteilung Fasanenstraße 85 10623 Berlin E-Mail: personal@berlin-partner.de

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom