Projektleiter/-in Fussverkehr Schweiz

26.04.2018

Neue Wege gehen statt neue Strassen bauen: Die nationale Umweltorganisation umverkehR setzt sich für eine zukunftsgerichtete Verkehrspolitik ein, die ÖV, Fuss- und Veloverkehr klar bevorzugt. Finanziert wird umverkehR über Mitgliederbeiträge und Spenden von rund 8000 Unterstützenden. Mit den erfolgreichen Städte-Initiativen ist es umverkehR gelungen, in sechs Schweizer Städten (Basel, Genf, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich) die Förderung der umweltfreundlichen Mobilität im Gesetz zu verankern.

Für unsere Geschäftsstelle in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für zwei Jahre befristet eineN

ProjektleiterIn Fussverkehr (60%)

Ihre Aufgaben

Sie entwickeln den bestehenden Fussverkehrs-Test von umverkehR zu einer fundierten und qualitativ hochwertigen Planungsgrundlage weiter. Sie verfeinern die Erhebungsmethode zusammen mit der Hochschule Rapperswil und Fussverkehr Schweiz und arbeiten an der Entwicklung eines GIS-basierten Erhebungsinstruments mit. Sie sind verantwortlich für die Durchführung von repräsentativen Begehungen in mindestens zehn Schweizer Städten, um die Qualität der Fussverkehrsinfrastruktur zu beurteilen. Sie erstellen zusammen mit dem Projektteam einen Online-Fragebogen zur Erfassung der Zufriedenheit der Bevölkerung mit der Fussverkehrsinfrastruktur. Sie werten die erhobenen Daten aus, erstellen einen Schlussbericht und sind zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil

Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert, haben Organisationstalent und bringen Erfahrung bei der Leitung von mehrjährigen Projekten mit. Sie haben einen Abschluss als VerkehrsplanerIn mit dem Schwerpunkt Fussverkehr oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen über fundierte Kenntnisse in GIS. Ausserdem verfügen Sie über hohe soziale und kommunikative Kompetenzen sowie ein gutes Verhandlungsgeschick. Sie bringen viel Eigeninitiative und gute Ideen mit. Ihr Deutsch ist stilsicher und Sie haben gute Französischkenntnisse.

Was wir bieten

Wir bieten eine vielfältige und herausfordernde Aufgabe, gute Sozialleistungen, ein motiviertes Team mit viel persönlichem Engagement und einen Arbeitsort mitten in Zürich.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am Montag 7. Mai (als PDF-Datei) mit Foto an info@umverkehr.ch. Reservieren Sie sich den Freitag 18. Mai für ein allfälliges Gespräch.

Auskünfte:

Silas Hobi, 079 899 09 18 oder per E-Mail an shobi@umverkehr.ch.

Mehr Infos

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom