Projektassistenz Mobilität (w/m/d) Ludwigsburg

18.11.2019

Für seinen Fachbereich Nachhaltige Mobilität sucht die Stadt Ludwigsburg befristet für zwei Jahre in der Abteilung Zentrale Querschnittsaufgaben zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Projektassistenz Mobilität (w/m/d).

Ludwigsburg macht mobil. Klare Ziele, eine innovative Steuerung anhand von Masterplänen, eine schlagkräftige Verwaltung und eine intensive Bürgerbeteiligung sind für uns selbstverständlich. Als Projektassistenz unterstützen Sie den Fachbereich insbesondere bei der Durchführung von Bürgerveranstaltungen, in der Öffentlichkeitsarbeit und der Begleitung von Arbeitsgruppen. Wir möchten auch Berufseinsteiger mit guten ehrenamtlichen Erfahrungen bei der Veranstaltungsplanung einladen, sich zu bewerben.

 

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen im Rahmen der Bürgerbeteiligung und Bürgerinformation und Unterstützung bei der Durchführung
  • Mitarbeit in der strategischen Kommunikation von Mobilitätsthemen
  • Organisatorische Begleitung von Arbeits- und Projektgruppen
  • Mitarbeit bei Mobilitätsprojekten und fachliche Bearbeitung eigener kleinerer Projekte


Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement,
    Public Management oder Sozial-/Politikwissenschaften oder verwandten Studiengängen mit hohem Interesse an Mobilitätsthemen
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation
  • Erste Erfahrungen in Projektarbeit und Bürgerbeteiligung beispielsweise aufgrund ehrenamtlicher Tätigkeit
  • Eigeninitiative, Überzeugungskraft, Team-, Kommunikations-,Kritik-, und Konfliktfähigkeit
  • strukturierte Arbeitsmethodik, selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • problemlösendes und vernetztes Denken
  • sicheres Auftreten


Wir bieten

  • familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD

Mehr Infos

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom