Projekt- und Bildungsreferent (w/m)

31.05.2018

Die Ökumenische Initiative Eine Welt e.V. sucht zum 1.9.2018 eine*n
Projekt- und Bildungsreferent*in
für zunächst zwei Jahre in Teilzeit (50% / 20 Stunden)


Die Ökumenische Initiative Eine Welt e.V. (ÖIEW) ist eine seit 1976 bestehende bundesweite Initiative mit Sitz in Diemelstadt-Wethen bei Kassel. Sie setzt sich für die Verbreitung einer mitweltfreundlichen, gerechten und gesprächsbereiten Lebensweise in Deutschland ein. Seit 2001 ist sie
deutsche Koordinierungsstelle der internationalen Erd-Charta-Initiative. Als Ergebnis eines weltweiten, interkulturellen Beratungsprozesses formuliert die Erd-Charta grundlegende ethische Prinzipien für eine nachhaltige Weltgesellschaft. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in der Bildungs- und Vernetzungsarbeit (www.erdcharta.de, www.oeiew.de).


Für unser kleines Geschäftsstellen-Team suchen wir eine offene, sympathische,
teamfähige Mitstreiter*in.


Aufgaben der/des Projekt- und Bildungsreferent*in:
- Deutschlandweite Unterstützung, Qualifizierung und Vernetzung der ehrenamtlichen Engagierten (u.a. 100 Erd-Charta Botschafter*innen)
- Organisation und Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit sowie Verfassen und Gestalten der dafür notwendigen Materialien (Flyer, Newsletter, Artikel für Rundbrief und Website etc.)
- Finanzmittelakquise; Formulieren von Anträgen
- Bildungs-/Seminartätigkeit zum Thema Erd-Charta (EC), Nachhaltigkeit und globales Lernen für unterschiedliche Zielgruppen, Durchführung der EC-Multiplikator*innen Ausbildung
- Mitarbeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit
- Vertretung der Organisation und Pflege von Netzwerkkontakten

Wir suchen eine Persönlichkeit mit
- Hochschulabschluss in einem entsprechenden Fachbereich oder vergleichbare Qualifikation
- Kenntnis der Ziele „Nachhaltiger Entwicklung“ und des Konzepts „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“

- Erfahrungen in der Bildungsarbeit im Eine Welt- und/oder Umweltbereich
- Erfahrungen mit Fundraising und Antragserstellung
- Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit (Layoutkenntnisse sind von Vorteil), sowie in der Projektentwicklung und im Projektmanagement
- Identifikation mit dem Profil der Ökumenischen Initiative Eine Welt und den Zielen der Erd-Charta
- gute Englischkenntnisse
- sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programmen
- Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und Reisetätigkeit
- Eigeninitiative, Begeisterungsfähigkeit und Organisationsvermögen
- Hohe soziale und kommunikative Kompetenz

Wir bieten:
- spannende, vielfältige und kreative Tätigkeit mit Sinn
- Mitarbeit in einem engagierten Team (vier Mitarbeiter* innen) und Zusammenarbeit mit engagierten Ehrenamtlichen und Honorarkräften
- Flexible Arbeitszeitgestaltung
- Bezahlung nach ÖIEW-Haustarif, angelehnt an TVÖD

Der Dienstsitz und Arbeitsort ist Diemelstadt-Wethen bei Kassel.
Bewerbungen bitte nur per Email (nicht über 6 MB, nur wichtigste Zeugnisse)
bis zum 20.6.2018 an die Adresse: Bewerbung@oeiew.de.
Ansprechpartnerin: Anja Becker (Geschäftsführende Referentin)
Bitte vormerken: Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am
Dienstag, 3.7.2018 in Diemelstadt-Wethen statt.

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom