Experte (w/m) Verkehrsmodellierung

07.03.2018

Verkehrsmodellierung
 
Das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) erforscht die komplexen Wechselwirkungen an der Schnittstelle von gesellschaftlichem Wandel und Mobilität. Es erstellt Analysen für Akteure im unternehmerischen und politischen Bereich zu technologischen, sozialen, ökonomischen und politischen Fragestellungen. Schwerpunkte liegen auf den Einsatz neuer Methoden und Daten zur Analyse von Mobilitätsverhalten und Nutzerakzeptanz, der  Entwicklung von modernen und nachhaltigen Energie-, Mobilitäts- und Verkehrskonzepten und in dem Aufbau von Erprobungsräumen in urbanen und ländlichen Räumen zur Pilotierung dieser Konzepte. Insbesondere das Zusammenspiel und die Wechselwirkungen von neuen Mobilitätskonzepten (Shared Mobility, Autonomes Fahren, Öffentlicher Verkehr, Elektromobilität), digitalen und datenbasierten Mobilitätsanwendungen, regenerativen Energiesystemen (intelligente Energienetze) wird betrachtet. Die Konzepte werden in Forschungs- und Industrieprojekten auf Alltagstauglichkeit und Marktreife getestet, unter intensiver Beteiligung von Bürgern und Stakeholdern. Hierdurch unterstützt InnoZ seine, aus den verschiedensten Bereichen kommenden Kunden in ihren Transformationsprozessen hin in eine neue Mobilitätswelt.
 
Im Team „Digital Solutions“ werden u.a. entsprechende Datensätze erfasst, prozessiert, analysiert und visualisiert. Der Fokus liegt darauf, den verschiedenen Kundengruppen durch intelligente Verschneidung und Darstellung komplexe Informationen auf einem verständlichen Weg nahezubringen. Einen besonders komplexen und umfangreichen Teil macht dabei die Verkehrsmodelierung zur Simulation von Zukunftsszenarien aus – hier kommen verschiedenste Technologien und Daten zum Einsatz, was interdisziplinäres Arbeiten unabdingbar macht.
Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams zum frühestmöglichen Termin eine(n) engagierte(n) Experten/in zur Verkehrsmodellierung
Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit Geoinformationssystemen und -datenbanken (QGIS, PostgreSQL) sowie mit der Verkehrsmodellierung. Sie beherrschen JAVA und haben erste Erfahrungen in der  MultiAgenten-Simulationen sammeln können. Sie haben Interesse am Thema Mobilität und IT-Lösungen. 
 
Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Universität oder Fachhochschule) im Bereich Geoinformatik, Verkehrsingenieurwesen, Informatik oder Mathematik. Des Weiteren bringen Sie sehr gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen, Word, PowerPoint und Excel mit. Sie können eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Vorgehensweise vorweisen und sind es gewohnt selbständig zu arbeiten. Dabei gehen Sie auch in anspruchsvollen Situationen strukturiert und besonnen vor. Im Gespräch treten Sie freundlich, professionell und verbindlich auf Pünktlichkeit und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich. 
 
Wir bieten sehr anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsträchtigen und herausfordernden Umfeld der Shared Mobility, Mitarbeit in einem dynamisch wachsenden und hochmotivierten und interdisziplinär arbeitenden Expertenteam, mit moderner Technik ausgestattetem Arbeitsplatz, Möglichkeit zur Weiterentwicklung Ihrer Fachkompetenz, Publikationsmöglichkeiten zum Thema, flexible Arbeitszeiten und insgesamt ein sehr kooperatives Arbeitsklima.
 
Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
 
Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Benno Bock (030) 23 88 84 - 108 / Mail: benno.bock@innoz.de  zur Verfügung. Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte an: personal@innoz.de. Betreff: Stellenausschreibung Verkehrsmodellierung
 
Ansprechpartnerin Personal: Gesine Böhringer
 
Mehr Informationen zur InnoZ GmbH finden Sie unter: www.innoz.de. 

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom