Berater/Projektleiter Verkehrsökonomie (m/w)

05.07.2018

Die Schweizer Prognos AG berät seit 1959 Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft. Mit neutralen Analysen, fundierten Prognosen und kritischen Evaluationen helfen wir Zukunftsoptionen zu erkennen und zu bewerten. In interdisziplinären Teams erarbeiten wir über das breite Spektrum markt- und gesellschaftsbestimmender Themen Lösungen für die Probleme unserer Kunden, unterstützen die Entwicklung innovativer und kreativer Unternehmensstrategien und begleiten deren Umsetzungsprozess.

Zur Unterstützung unserer Geschäftseinheit Wirtschaft, Energie, Infrastruktur suchen wir in unserem Bereich Mobilität und Transport am Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Berater/Projektleiter (m/w)

für folgende Aufgabenbereiche und Tätigkeiten:

  • In unterschiedlichen Projektteams arbeiten Sie eigenverantwortlich an Beratungsmandaten, bei denen verkehrsökonomische Themen im Vordergrund stehen.
  • Sie kennen sich in verkehrlichen Kostenrechnungen und gesamtwirtschaftlichen Bewertungen aus und haben eine Affinität zum Personen- und Güterverkehr sowie zu Fragen rund um das Thema Mobilität 4.0.
  • EU Projekte mit internationalen Teams sind von großem Interesse für Sie.

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss als Ökonom (Volkswirtschaft/Betriebswirtschaft), Wirtschaftsingenieur oder Raumplaner/Geograph und sind mit verkehrsökonomischen Aufgaben, methodischen Grundlagen sowie deren Modellierung bestens vertraut und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Verkehrsberatung. Vertiefte Kenntnisse in Ökonometrie und der Anwendung von Verkehrsplanungssoftware (VISUM, ArcGIS) sind keine Bedingung, sind aber von großem Vorteil. Sie bringen aus Ihren bisherigen Tätigkeiten einen überzeugenden Leistungsausweis mit, den Sie in einem Beratungsunternehmen oder in einer Forschungseinrichtung erworben haben. Sie sind initiativ, arbeiten fachlich nach wissenschaftlichen Standards und agieren vernetzt auch mit Partnern und Kunden im europäischen Ausland. Sie denken analytisch, haben ein gewinnendes Auftreten, sind kommunikationsstark, kundenorientiert und qualitätsbewusst. Sie beherrschen mindestens die Arbeitssprachen Deutsch und Englisch, die gängigen EDV-Anwendungen (Microsoft Office) und können komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift zielsicher auf den Punkt bringen.

Wir bieten eine gute Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams. Bei uns kommen Sie täglich mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Themen in Berührung. Daneben bietet Prognos regelmäßige Weiterbildungen, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und diverse Fringe Benefits, wie z. B. Sport- und Gesundheitsangebote (INTERFIT Partner), Mitarbeiterrabatte oder ein Dienstfahrrad.

Sie möchten sich bewerben? Bitte nutzen Sie unter Angabe des möglichen Eintrittsdatums, Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer WEI-40 bis spätestens zum 15.07.2018 ausschließlich unser Portal www.prognos.com/karriere für Ihre Online-Bewerbung.

Prognos AG, Melanie Nogossek, Schwanenmarkt 21, 40213 Düsseldorf

Hier findest du noch mehr Jobs

zurück zum

Newsroom